VTX-Deutschland

VTX-Schweiz

Peter Stampfli Leder-& Polsterreinigung

Talstrasse 33
Pfäffikon

Rubriken: Polstermöbel, Lederwarenreinigung, Pelzreinigung

Stichwörter: Lederjacken, Ledermäntel, Polsterbezüge, Rindshäuten, Neubezüge, Umweltschonend reinigen, Polstermöbelreinigung


Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

Zweck der Datenverarbeitung:
Kontaktaufnahme, Erbringung unserer Leistung und Erstellung von Angeboten.
bzw. Weiterleitung an das von Ihnen ausgewählte Unternehmen. (per Telefon, Fax, E-Mail)

Peter Stampfli Leder-& Polsterreinigung, Pfäffikon

Peter Stampfli reinigt Leder, seien es Jacken, Mäntel oder Polsterbezüge. Das Reinigungsgut bleibt 45 bis 60 Minuten in der Trommel und ist einer Temperatur von 80 bis 83 Grad ausgesetzt. Dabei behält das Leder seine Weichheit, denn es kommt nicht mit Wasser in Berührung.  Die gereinigten Polsterbezüge werden wieder zusammengestetz und auf den Schaumstoffkern montiert. Wer neues Leder bevorzugt, kann aus den vielen Rindshäuten, die in der Eingangshalle hängen, die passende Farbe auswählen.

lederauswahl

Umweltschondend reinigen

Sie ist drei Meter lang und fast ebenso hoch und dazu (noch) die einzige in der Schweiz: die neue Reinigungsmaschine Böwe Passat K 540, die mit einem Kohlenwasserstofflösemittel reinigt. Das Reinigungsprogramm kann individuell bestimmt oder aus verschiedenen Programmen gewählt werden. Hat das Reinigungsgut (maximal 20 Kilogramm) die Vor- und Hauptreinigung durchlaufen, wird es getrocknet und das nun verschmutzte Lösemittel filtriert und destilliert. Fett und Fäserchen werden entfernt, das Lösemittel zum Wiedergebrauch aufbereitet. Es bleibt im geschlossenen Kreislauf. Dank dem "Dry to dry-System" kommt die Ware so trocken heraus, wie sie hineingetan wurde. Nur eben sauber und angenehm duftend.

lederpolsterreinigung stampfli